Europäisches Netzwerk für Krisenkommunikation gegründet

PRESSEMITTEILUNG Europäisches Netzwerk für Krisenkommunikation gegründet Inhabergeführt und krisenerprobt: Engel & Zimmermann schließt sich mit drei ausländischen Beratungen zum Crisis Communications Network Europe (CCNE) zusammen / Zügiger Ausbau geplant München, im Mai 2019. Auf Initiative der Engel & Zimmermann AG (Deutschland) haben sich die krisenversierten Kommunikationsagenturen Rosam.Grünberger Change Communications (Österreich), Daviso GmbH (Italien) und Van […]

Umweltkrise: Chemikalien verseuchen Fluss

Welche bewährten Präventionstools im Krisenmanagement gibt es, was zeichnet eine effiziente und gelungene Krisenkommunikation aus und wie wird ein Reputationsschutz aufgebaut? Gewinnen Sie anhand verschiedener Cases wertvolle Einblicke in das strategische und kommunikative Vorgehen im konkreten Krisenfall.

Schadstoffe im bayerischen Fluss Jagst: Aktives Krisenmanagement

Welche Maßnahmen führen zu einer gelungenen Krisenkommunikation und wie baut man einen Reputationsschutz auf?

Eine gut 17 Kilometer lange Schadstofffahne treibt nach einem Brandunglück im Landkreis Schwäbisch Hall die Jagst entlang, einem der ökologisch reichhaltigsten Flüsse in Baden-Württemberg. In den folgenden 3 Tagen wird sie den nächsten Landkreis erreichen: den Hohenlohekreis. Politiker, ansässige Fischer, Naturschützer und die Bevölkerung sind in heller Aufregung und sorgen sich um das Überleben in der Jagst. Medien berichten bundesweit und geben Wasserstandsmeldungen, was die verantwortlichen Politiker tun, um das Schlimmste zu verhindern. Weiterlesen